Vitamine für ihr IT-Business

AGB

Inhouse-Veranstaltungen

Veranstaltungen sind alle Seminare und Workshops, über die wir vertragliche Vereinbarungen mit Unternehmen treffen, deren Mitarbeiter unter den mit ihrem Unternehmen vereinbarten Bedingungen an unseren Seminaren teilnehmen.

Offene Veranstaltungen

Offene Veranstaltungen sind alle Seminare und Workshops, die auf unserer Website, in Anzeigen oder anderswo öffentlich ausgeschrieben sind und von verschiedenen Personen und Mitarbeitern aus verschiedenen Firmen gebucht werden können.

Anmeldung

Sie können sich über unsere website, per email oder telefonisch anmelden. Jede Form von Anmeldung ist verbindlich. Sie bekommen von uns umgehend eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Zahlungsbedingungen

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bitte bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bezahlen.

Stornobedingungen

Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn können Sie Ihre Teilnahme gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. stornieren. Danach wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmer ist zu jedem Zeitpunkt kostenfrei möglich.

Veranstaltungsabsage

Die Jansen Academy behält sich das Recht vor, offene Veranstaltungen bei zu geringer Teilnehmerzahl bis zu 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen und einen Ersatztermin anzubieten. Bei Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Trainers, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf die Durchführung. Die Seminargebühr wird selbstverständlich zurückerstattet, ein Anspruch auf von anderen Kosten (z. B. von Reisekosten) entsteht nicht, für mittelbare Schäden wird nicht gehaftet. 

Programmänderungen

Änderungen zu Inhalt und Ablauf einer Veranstaltung sowie den Ersatz des angekündigten Trainers behält sich die Jansen Academy vor, sofern die Zielsetzung, der Gesamtcharakter sowie der hohe Qualitätsstandard der Veranstaltungen weiterhin gewährleistet sind.

Alle Leistungen

Copyright

Alle den Teilnehmern zur Verfügung gestellten Unterlagen und Dokumente in Papier- oder digitaler Form unterliegen dem Urheberrecht und sind nur für den persönlichen Gebrauch der Teilnehmer bestimmt. Insbesondere ist es untersagt, diese zu kopieren und an Dritte weiterzugeben.

Vertraulichkeit und Datenschutz

Die Jansen Academy und alle ihre Trainer verpflichten sich, alle Informationen, die wir über Teilnehmer und deren Firmen erhalten, vertraulich zu behandeln.

Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden nur für die vereinbarten Zwecke verarbeitet und verwendet. Außerdem werden sie dazu genutzt, Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungstermine und Angebote zu informieren. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie uns dies mitteilen, dann unterlassen wir dies sofort. Auf keinen Fall werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben.

Schlussbestimmungen

Für unsere Geschäfts- und Rechtsbeziehungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden oder sollte sich eine Vertragslücke ergeben, so wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Abweichend ausgehandelte Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.

Den Gerichtsstand für alle nicht gütlich zu regelnden Auseinandersetzungen ist Feldkirchen-Westerham.